Freiheit genießen...

Abenteuer erleben...

Verwirklichen Sie sich den Traum vom lautlosen Schweben und genießen Sie das Abenteuer Ballonfahrt.

Heben Sie mit uns ab

Herzlich Willkommen auf der Website des WARSTEINER HAPPY BALLOONING e.V.


Der WARSTEINER HAPPY BALLOONING e.V. hat sich der Faszination des Ballonfahrens verschrieben. Mit 7 Ballonen und einem Heißluftschiff sind die Vereinsmitglieder im Himmel über dem Sauerland und der Soester Börde immer wieder zu Entdecken. Aber auch zu Veranstaltung im ganzen Bundesgebiet sowie im Ausland kann man die gelben Riesen aus dem sauerländischen Warstein in ihrem Element bewundern.

Auf diesen Seiten informieren wir Sie gerne über unser einzigartiges Hobby. Falls Sie auch einmal dem Alltag entschweben wollen sprechen Sie uns an.

CHEERS

Die neue Warsteiner Sonderform

Ein ganz besonderer Ballon ist die neue Sonderform "Cheers" in Form eines Biertablets mit Warsteiner Biertulpen. Der Ballon mit der amtliche Kennung D-OWFC wird von erfahrenen Piloten des WHB's gefahren.

Hier noch ein paar Eckdaten zu dieser Sonderform.

  • Hüllengewicht: 370 kg
  • Volumen je Glas: 285 cbm
  • Durchmesser Tablett: 21,4 m
  • Höhe Glas und Schaum: 22,1 m
  • Gesamthöhe: 26 m

Vielen Dank an Hubertus Struchholz Fotografie , welcher diese tollen Bilder von Bord des Warsteiner Luftschiff aus gemacht hat.

Unsere Ballone


D-OWCC

D-OWCC

Volumen 3.400 cbm, Baujahr 2014, Hersteller SCHROEDER fire balloons

D-OWAR

D-OWAR

Volumen 3.400 cbm, Baujahr 2013, Hersteller SCHROEDER fire balloons

D-OWWW

D-OWWW

Volumen 3.700 cbm, Baujahr 2019, Hersteller Cameron Balloons Ltd.

D-OZAC

D-OZAC

Volumen 3.400 cbm, Baujahr 2009, Hersteller SCHROEDER fire balloons

D-OWKL

D-OWKL

Volumen 3.400 cbm, Baujahr 2010, Hersteller SCHROEDER fire balloons

D-OOWH

D-OOWH

Volumen 4.200 cbm, Baujahr 2011, Hersteller SCHROEDER fire balloons

D-OWHL

D-OWHL

Volumen 2.200 cbm, Baujahr 2015, Hersteller SCHROEDER fire balloons

D-OWFC

D-OWFC

Volumen 3.230 cbm, Baujahr 2020, Hersteller Cameron Balloons Ltd.

WarsteinAIR

Das Warsteiner Heißluftluftschiff

Das Warsteiner Heißluftluftschiff WarsteinAIR ist etwas ganz besonders. Im Gegensatz zu einem normalen Heißluftballon kann dieses Luftschiff gezielt gelenkt werden. In der Gondel finden bis zu 4 Personen Platz.

Wenn Sie auf der Suche nach einem einmaligen AIRlebnis sind, sind Sie hier genau richtig.

Faszination Ballonfahren


Freiheit genießen... Abenteuer erleben...

Die Faszination Ballonfahrten können Sie bei uns Hautnah erleben. Verwirklichen Sie sich den Traum vom lautlosen Schweben und genießen Sie das Abenteuer Ballonfahrt.
Sichern Sie sich einen Logenplatz im Ballon und genießen Sie die abwechslungsreiche und reizvolle Umgebung des Sauerlandes oder der Soester Börde aus der Luft.
Der WARSTEINER HAPPY BALLOONING e.V. bietet ihnen die Möglichkeit zu Mitfahrten im Heißluftballon und Heißluft-Luftschiff.

Die Kosten für eine Ballonfahrt betragen 190,- € pro Person.

Ballonfahrt Gutschein anfordern

Informationen zur Ballonfahrt


Ballonfahren ist eines der letzten Abenteuer unserer Zeit. Während man den Alltag unter sich zurücklässt, geht es einem nur vom Wind bestimmten Ziel entgegen.
Die Ballonkörbe sind für 1-4 Passagiere (je nach Größe des Ballons und Gewicht der Gäste) plus Pilot ausgelegt. Es ist windstill und nicht kalt im Ballon, Sie empfinden keine Höhenangst oder Schwindelgefühl.

Ablauf einer Ballonfahrt

Das Füllen

Ein Gebläse füllt die ausgelegte Hülle mit kalter Luft. Gern dürfen sich die Gäste nach Anweisung des Piloten beim Auf- und Abrüsten beteiligen.

Das Aufrichten

Sobald die Hülle fast gefüllt ist, wird mit dem Brenner die Hüllenluft erhitzt und der Ballon richtet sich auf.

Die Fahrt

Die Fahrt beginnt und der Ballon hebt ab. Durch intervallmäßiges Heizen mit dem Brenner kontrolliert der Pilot Steigen, Sinken und Höhehalten des Ballons.

Die Landung

Bei erreichen einer geeigneten Landefläche setzt der Pilot den Ballon auf den Boden ab, anschließend wird der Ballon abgerüstet und wieder verpackt.

Die Taufe

Nach dem Abbau des Ballons werden Sie, wenn Sie zum ersten Mal mit dem Ballon den Himmel erobert haben, entsprechend der alten Ballonfahrertradition „getauft“ und in den „Adelsstand der Ballonfahrer“ erhoben. Getauft wird mit Erde, Feuer und eisgekühltem WARSTEINER. Erstfahrer lassen diese harmlose spaßige Prozedur mit Humor über sich ergehen.

Die Taufurkunde

Die Taufurkunde mit einem ganz persönlichen Adelstitel wird Ihnen anschließend vom Piloten als Erinnerung an dieses unvergessliche Erlebnis überreicht.

Die Rückfahrt

Das freundliche Bodenpersonal des WARSTEINER HAPPY BALLOONING e.V., die sogenannten „Verfolger“, begleiten den Ballon mit dem Verfolgerfahrzeug und stehen in ständigem Funkkontakt mit dem Piloten. Somit ist auch der sichere Rücktransport der Passagiere jederzeit gewährleistet.